Containeraufstellung 12.4.2016 Flüchtlingsunterkunft Gorch-Fock-Straße 32 Stuttgart Sillenbuch

Container Nummer 2 ist angekommen

Am 12. April war auf dem Gelände unserer Unterkunft wieder „Action”. Der zweite Bürocontainer wurde angeliefert und aufgestellt. Genau genommen sind es zwei Containerhälften, die die Bauunternehmung Gustav Epple dem Freundeskreis für einen Gemeinschaftsraum zur Verfügung stellt. Gemeinsam mit Freundeskreismitglied Rainer Hubert wurde die neue Errungenschaft fachgerecht auf das vorbereitete Fundament gestellt. Der Freundeskreis bedankt sich ganz herzlich bei der Bauunternehmung Gustav Epple für die großzügige Spende und die professionelle Aufstellung.

Jetzt plant der Freundeskreis die Nutzung als Gemeinschaftsraum. Weitere Angebote zur Integrationsförderung werden jetzt möglich. Denn: Endlich stehen auch Aufenthaltsräume zur Verfügung, die die städtische Flüchtlingsunterkunft nicht bietet. Der Freundeskreis ist sehr froh, dass seine Bemühungen bei der Bevölkerung auf so fruchtbaren Boden fallen.

Vor allem über die Spendenbereitschaft von Bürgern, Organisationen und Unternehmen freut sich das Team der ehrenamtliche Flüchtlingshelfer: „Danke, danke, danke – Sie helfen uns beim Helfen!”